Startseite   |   Kontakt   
BIK
kostenfrei

 
Satellitensymposien

 

Samstag, 20.10.2018 A016
   
12.30 - 13.30 Uhr Satellitensymposium Fa. Amgen
  ATHEROSKLEROSE UND OSTEOPOROSE: RISIKEN MINIMIEREN DURCH INNOVATIVES THERAPIEMANAGEMENT
  Vorsitz:
PD Dr. Stephan Scharla, Bad Reichenhall
12.30 - 12.35 Einführung
PD Dr. Stephan Scharla, Bad Reichenhall
12.35 - 12.55 Osteoporose: Update zur leitliniengerechten Therapie
Prof. Ralf Schmidmaier, München
12.55 - 13.25 Atherosklerose: Lipidmanagement mit PCSK9-Inhibitoren - Datenlage und Praxis
Priv.-Doz. Dr. med. Sven Waßmann, München
13.25 - 13.30 Zusammenfassung
PD Dr. Stephan Scharla, Bad Reichenhall
   
Samstag, 20.10.2018 A119
   
13.00 - 14.00 Uhr Satellitensymposium Fa. Novartis Pharma GmbH
  CHRONISCHE HERZINSUFFIZIENZ 2018: STATUS QUO DER MEDIKAMENTÖSEN THERAPIE
  Vorsitz:
Prof. Dr. Heribert Schunkert, München
  Einleitung „Bedeutung HI“
Prof. Dr. H. Schunkert, München
  „Möglichkeiten der med. Therapie des chron. HI-Patienten in der Klinik“ mit Fallbeispielen
Prof. Dr. Wolfgang von Scheidt, Augsburg
  Der Stellenwert des ARNI in der kardiolog. Praxis und beim Hausarzt: rechtzeitig Umdenken?“ mit Fallbeispielen
Dr. Robert Lindner, Altötting
   
Samstag, 20.10.2018 A125
   
13.00 - 14.00 Uhr Satellitensymposium Fa. GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG
  WICHTIGE IMPFUNGEN BEI IMMUNOSENESZENZ
  Moderation:
Dr. Richard Wimmer, München
13.00 - 13.05 Begrüßung
Dr. Richard Wimmer, München
13.05 - 13.25 Konsequenzen für die Impfimmunität gegen Pertussis Influenza & Co.
Dr. med. Britta Gartner, München
13.25 - 13.45 Der neue Totimpfstoff gegen Herpes Zoster
Dr. rer. biol. hum. Cornelia Voigt, München
13.45 - 14.00 Fragen & Diskussion
   
Sonntag, 21.10.2018 A021
   
13.00 - 14.00 Uhr Satellitensymposium Fa. AstraZeneca
  OBSTRUKTIVE LUNGENERKRANKUNG - EIN UPDATE
  Vorsitz:
Prof. Dr. Jürgen Behr, LMU München
  Update Asthma
Prof. Dr. med. Christian Taube, Ruhrlandklinik Essen
  Update COPD
Prof. Dr. Michael Pfeifer, Klinik Donaustauf
  Das Symposium richtet sich ausschließlich an Ärztinnen und Ärzte
   
  A017
13.30 - 14.30 Uhr Satellitensymposium Fa. Otsuka Pharma GmbH
  SONOGRAPHISCHE BEFUNDE DER NIERE MIT BEHANDLUNGSKONSEQUENZ
  Inhalt: Klinischer Ultraschall – Nephrologisch/Urologisches Expertenboard mit Kommentaren zum Procedere im vorgestellten Fall.
  Leitung/Moderation/Vorsitz:
PD Dr. med. Konrad Friedrich Stock, München
  Themen:
- Raumforderungen der Niere
- Zystische Erkrankungen der Niere
- Steine in Niere und Harntrakt
  Referenten:
Dr. med. Ulf Schönermarck, München
PD Dr. med. Konrad Friedrich Stock, München
Univ.-Prof. Dr. med. Hubert Kübler, Würzburg
  Das Symposium richtet sich ausschließlich an Ärztinnen und Ärzte